Neuigkeiten: Thomas-Morus Realschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Über uns
Neuigkeiten

Hauptbereich

DIE 9B ZU BESUCH BEI MLP

Ein Assessment-Center- kann man das essen?

Dieser spannenden Frage  widmete sich die Klasse 9b der Thomas-Morus-Realschule Östringen im Rahmen der Berufsorientierung in Begleitung des Klassenlehrers Herrn Martin Hahn und der EWG-Lehrerin Frau Marina Porsche am 25.März 2019.

Die schnelle Antwort auf die gestellte Frage lautet: „Nein!“

Auf die ausführliche Beantwortung und Ergründung der Ausgangsfrage konzentrierten sich in den Schulungsräumen der MLP Wiesloch Frau Doina Stegemann und Frau Rebecca Mainka des Ausbildungsteams der MLP.

Nach einer sehr herzlichen Begrüßung bekamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b zuerst einen Überblick darüber, auf was ein Unternehmen wie die MLP bei den Bewerbungsunterlagen besonders schaut und wo sie sich eventuell nach freien Ausbildungsplätzen umsehen können.

In einem weiteren Schritt gingen die Referentinnen auf verschiedenen Bestandteile eines Assessment-Centers ein, wobei die Schülerinne und Schüler sich an einem Einstellungstest unter Realbedingungen versuchen konnten. Dabei merkten sie schnell, dass es doch einiger Vorbereitung bedarf, wenn man sich bei einem Unternehmen bewirbt und zu einem Assessment-Center eingeladen wird.

Zu guter Letzt wurde ein Vorstellungsgespräch mit allen Rahmenbedingungen unter die Lupe genommen und sogar innerhalb eines Rollenspiels die Stolperfallen eines Interviews aufgezeigt. Hierfür suchten sich Frau Doina Stegemann und Frau Rebecca Maika die Schülerin Marika Höhn aus, die ihre Rolle mit Bravur meisterte.

Am Ende des Vormittags war klar, dass das Assessment-Center ein bestimmtes Verfahren des Einstellungstests ist. Es soll die Stärken aber auch die Schwächen, die ein jeder Bewerber mitbringt, aufzeigen und gehört bei großen Unternehmen zum Standartverfahren. All diese Informationen und Tipps nehmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b dankend an und werde diese auch in naher Zukunft anwenden können!

MP