Neuigkeiten: Thomas-Morus Realschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Über uns
Neuigkeiten

Hauptbereich

MUSICAL MUSS VERSCHOBEN WERDEN!

Es hätte das zehnjährige Musical-Jubiläum der TMRS ÖSTRINGEN werden sollen, doch „Corona“ macht auch vor einem der größten Kulturveranstaltungen in Östringen nicht Halt.

Aus der ganzen Region und aus den verschiedensten Ecken Deutschland wären Musicalfans wieder in den Kraichgau gereist, um sich das neuste Stück der MUSICAL AG ÖSTRINGEN anzusehen-doch in diesem Jahr ist bekanntlich Vieles anders als gewohnt:

Das Kultusministerium hat bis auf weiteres alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen in diesem Schuljahr untersagt, sodass das Musical IN THE HEIGHTS nicht im Juni 2020 aufgeführt werden kann, bzw. darf.

Nach bereits sechs Monaten intensiver Proben und Arbeit für das neue Stück für Lukas Jösel und seine ganze Mannschaft „extrem bitter und unendlich traurig!“ 

„Wir haben schon so unfassbar viel Arbeit und Zeit reingesteckt. Wir hoffen sehr, dass wir so schnell wie möglich wieder zusammen Proben dürfen und es zu einem anderen Zeitpunkt aufführen dürfen!“, so der spürbar geknickte und traurige Musiklehrer der Thomas-Morus-Realschule.

„Mir fehlt die Arbeit am und mit dem Stück, ich vermisse brutal meine Gruppe und kann es nicht erwarten, endlich wieder loszulegen!“, so Lukas Jösel.

Wann IN THE HEIGHTS aufgeführt werden darf, bzw. wird, kann zur Zeit noch niemand genau sagen. Klar ist aber, dass es nicht abgesagt, sondern „nur" verschoben wird! „Dafür werde ich alles tun! Das bin ich vor allem der Gruppe, meiner Schule, der Stadt Östringen und allen Besuchern und Musicalfans schuldig!“, betont Lukas Jösel.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden Sie auf der Homepage der Musical AG über den Ersatztermin und über die Ticketorganisation auf dem Laufenden gehalten: www.scoolmusical.de