Neuigkeiten: Thomas-Morus Realschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Über uns
Neuigkeiten

Hauptbereich

PAPIER FÜR PERU

Nach einer wiederum sehr erfolgreichen Papiersammelaktion möchten wir uns ganz herzlich bei allen Unterstützern bedanken, die wieder ihr Altpapier im Dezember 2018 bei uns abgeliefert haben. Vier pickepacke volle Container waren das Ergebnis einer tollen Sammelaktion.

Sie kommt abermals peruanischen Kindern zugute, die aus ärmlichsten Verhältnissen stammen bzw. sogar Vollwaisen sind, im Waisenhaus leben, die sich weder eine Sehhilfe noch eine Augen-OP leisten können.

Das Ehepaar Martha und Augenarzt Hector Guillén Gross in Arequipa/Peru, die unsere Spenden immer dankbar in Empfang nehmen, führen diese OPs kostenlos durch. Die Materialien hierfür und auch die Brillen werden durch Ihre Papieranlieferungen bezahlt.

Alle Spenden fließen ohne Verwaltungskosten eins zu eins in das peruanische Projekt, das seit der Rückkehr des Ehepaares Angelika und Reinhard Jung im Jahre 1999 besteht.

Nochmals vielen Dank an alle, die uns mit ihrem Altpapier und etlichen Einzelspenden bedacht haben, besonders an die Schüler der Thomas-Morus-Realschule, an die Familie Marco Szelk (Vorsitzender des Förderkreises der TMR) und an unsere zahlreichen ehemaligen Schüler, die immer wieder ihre Hilfe anbieten. Ein weiteres Dankeschön geht an Bianca Frey (Cafe Frey), die uns an beiden Sammeltagen mit kostenlosen warmen Getränken und Snacks versorgt hat.