Neuigkeiten: Thomas-Morus Realschule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Über uns
Neuigkeiten

Hauptbereich

Gottesdienst in der Fastenzeit an der Thomas-Morus-Realschule

Gottesdienst in der Fastenzeit an der Thomas-Morus-Realschule

In der Fastenzeit informierten sich die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen im Religionsunterricht über die Kinderfastenaktion des Hilfswerk MISEREOR. Beim Lesen eines Comics lernten sie die Kinder Angel und Esmeralda aus El Salvador kennen. Sie erfuhren, dass es in El Salvador viel Gewalt gibt und sich dort Jugendbanden untereinander bekämpfen. Außerdem ist das Leben der Menschen bedroht durch Erdbeben und Vulkane. Wie diesen Menschen geholfen werden kann, zeigt die MISEREOR - Partnerorganisation FUNDASAL: Sie fördert in verschiedenen Projekten die Dorfgemeinschaft und leitet die Menschen an, gemeinsam stabile Häuser zu bauen.

In einem gemeinsamen Gottesdienst in der Aula unserer Schule unter dem diesjährigen MISEREOR - Motto: „Mach was draus: sei Zukunft“ stellten sich die einzelnen Religionsgruppen gegenseitig ihre Ideen vor, wie unsere Welt gerechter werden könnte. Beim gemeinsamen Singen und Beten wurde an die Menschen in El Salvador gedacht. Als Zeichen unserer Solidarität brachten die Schülerinnen und Schüler die zu Beginn der Fastenzeit ausgeteilten Spendenkästchen in Form eines Wohnhauses mit ihrem in den letzten Wochen gesparten Taschengeld mit. So kamen 280 Eurozusammen, die von unserer Schule für die Kinderfastenaktion von Misereor gespendet werden konnte.