Neuigkeiten: Thomas-Morus Realschule

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Über uns
Neuigkeiten

Hauptbereich

Artikel vom 20.09.2021

SCHWIMMBRÜCKEN AN DER TMRS

„Schwimmbrücken“ an der Thomas-Morus-Realschule

In der ersten Schulferienwoche fanden dieses Jahr zusätzliche Schwimmkurse für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 der Thomas-Morus-Realschule statt.

In Anlehnung an die vom Land Baden-Württemberg initiierten Lernbrücken – zur Aufarbeitung coronabedingter Lernlücken – wurden diese Kurse kurzerhand „Schwimmbrücken“ getauft.

In zwei unterschiedlichen Niveaugruppen konnten die Schüler*innen ihre Schwimmkenntnisse vertiefen, verbessern und erweitern.

Mit großer Begeisterung und noch größerem Durchhaltevermögen – auch bei strömendem Regen und Wassertemperaturen unter 22°C – übten die Schüler*innen intensiv ihre Brust -und teilweise auch ihre Kraultechnik im Östringer Freibad.

Mit ihrem Einsatz belohnten sich die Schüler*innen letztlich selbst: Dank der Verbesserung der individuellen Technik konnte am letzten Kurstag jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein Abzeichen erlangen. Hierbei war das Erreichen des Seepferdchens ein ebenso großer Erfolg, wie das Erlangen des Schwimmabzeichens in Bronze oder gar Silber. Für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler waren die „Schwimmbrücken“ ein voller Erfolg!

Die Thomas-Morus-Realschule bedankt sich an dieser Stelle bei der DLRG Östringen für die Kooperation und bei Sportfachleiter Sandro Di Leo für sein großes Engagement.

SDL