Neuigkeiten: Thomas-Morus Realschule

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Thomas-Morus-Realschule
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Über uns
Neuigkeiten

Hauptbereich

Artikel vom 27.01.2020

SKIAUSFAHRT DER TMRS

Skiausfahrt an den Sonnenkopf (Vorarlberg) der Thomas-Morus-Realschule

Erstmalig konnten die Schülerinnen und Schüler, sowie auch Eltern der Thomas-Morus-Realschule an einem klassenübergreifenden Ski-Projekt teilnehmen. Unterstützt durch eine Übungsleiterin des Ski-Club Wieslochs brachen Frau Schubert, Frau Wolf und Herr Di Leo am Donnerstag gleich nach der Schule mit den Teilnehmern auf, um die Skipisten des Sonnenkopfs (un)sicher zu machen. Ausgestattet mit Sporthalle und Tischtennisplatte eignete sich die Gruppenunterkunft Ferienheim Wald hervorragend für die Belange unserer Skifahrer, wo es auch nach dem Skifahren sportlich (oder mit Gesellschaftsspielen) weiterging. Bei traumhaftem Wetter am Freitag ging es nach der Materialausleihe entsprechend der Niveaustufe auf die Pisten bzw. erstmals an den Übungshang. Schnell haben die zwölf Skineulinge die ersten Versuche in der Ebene hinter sich gelassen, um alsbald mit den ersten Pflugbögen den flachen Hang zu bewältigen. Die Freude über die schnellen Fortschritte war bei Schülern und Lehrer überwältigend. „Skifahren ist echt ge…. !“ Bereits gleich nach der Mittagspause auf der Sonnenterrasse ging es an das Training zum Schleppliftfahren. Herr Di Leo simulierte hierzu den Einstieg, Anfahrt und Ausstieg aus dem Lift mit einem „Straßenbesen“. Nicht ohne Erfolg: Bei vier Liftfahrten verlor nur eine Schülerin unglücklich den Ski. Bravo! Der erste Tag war für alle ein einziges Erfolgserlebnis. Über Nacht setzte Schnee ein und auch unsere geübten Skifahrer konnten neue Erfahrungen im ungespurten Gelände machen. 20 cm Neuschnee sind schon eine Herausforderung für die Pistenfahrer, besonders wenn auch noch schlechte Sicht dazukommt. Als es gegen 14 Uhr aufriss und sich die Sonne wieder zeigte, kochten die Emotionen nochmals richtig hoch und man wäre am liebsten bis spät in die Nacht weiter „gewedelt“. Am Ende waren sich alle Teilnehmer und Lehrer einig: Ein Wahnsinnserlebnis, das im nächsten Jahr unbedingt fortgesetzt werden muss!

Hier abschließend nochmals ein herzliches Dankeschön an Frau Schubert, Frau Wolf, Herrn Di Leo und Caroline Dürk vom Ski-Club Wiesloch, die durch ihr großes Engagement das Gelingen der Fahrt ermöglichten. See you next year!! SDL

Schnellauswahl