Neuigkeiten: Thomas-Morus Realschule

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Thomas-Morus-Realschule
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Über uns
Neuigkeiten

Hauptbereich

Artikel vom 09.04.2019

RÜCKBLICK MARKT DER BERUFE

Bunter Strauß an Ausbildungsmöglichkeiten

11. „Markt der Berufe“ der Thomas-Morus-Realschule in Östringen

Wenn an einem Samstagmorgen die Erich-Bamberger-Stadthalle in Östringen mit wuseliger Geschäftigkeit gefüllt ist. Wenn 60 Betriebe, Unternehmen und weiterführende Schulen ihre Stände auf Hochglanz poliert aufgebaut haben. Wenn die 8. und 9. Klassen der Thomas-Morus-Realschule früh morgens auf den Beinen sind und wenn Waffelduft, selbst gebackener Kuchen oder belegte Brötchen zu einem zweiten Frühstück einladen. Ja, dann findet das jährliche Stelldichein der regionalen und überregionalen Betriebe und Unternehmen beim 11. „Markt der Berufe“ der Thomas-Morus-Realschule statt.

Alexander Oberst, Schulleiter der Thomas-Morus-Realschule, eröffnete am 23.3.2019 um 10.00 Uhr offiziell den Markt der Berufe und dankte alles Ausstellern für ihr Kommen. Im Anschluss daran richtete Herr Felix Geider, alter und neu gewählter Bürgermeister der Stadt Östringen, ein Grußwort an alle Beteiligten. Und dann konnte es auch schon losgehen. Über 500 Besucher gingen auf die 60 Aussteller aus den Bereichen Handwerk, Soziales oder Wirtschaft zu und informierten sich über mögliche Ausbildungsberufe oder weiterführende Schulangebote. Nicht nur Schülerinnen und Schüler nutzen die zahlreichen Angebote, auch die Eltern informierten und unterstützten ihre Kinder an diesem Vormittag. Genauso fand das Angebot der Thomas-Morus-Realschule bei Außenstehenden der Schulgemeinschaft großen Anklang. Sie informierten sich gleichermaßen über die vielfältigen Angebote.

Im Laufe der Zeit wurden sehr viele effektive und qualitativ hochwertige Gespräche zwischen den Firmen oder Schulen und den Schülerinnen und Schülern geführt, die laut den Ausstellern sehr gewinnbringend und wertvoll auf beiden Seiten gewesen seien. Selbst „Markt der Berufe“-Neulinge empfanden das Interesse und den Andrang als sehr angenehm und liesen für nächstes Jahr eine erneute Teilnahme durchblicken.

Ein besonderer Dank gilt den knapp 60 Ausstellern, ohne die ein gutes Gelingen des „Markt der Berufe“ nicht möglich wäre und vor allem unserer Sekretärin der Thomas-Morus-Realschule, Frau Viola Ebert, die sämtliche koordinative Planung übernommen hatte!

Und wie bei allem, was so lange vorbereitet und geplant wird, verging der 11. „Markt der Berufe“ wie im Flug und der 12. im nächsten Jahr steht bereits mit viele Zusagen von Seiten der Aussteller in den Startlöchern. Hierauf freut sich das gesamte Planungsteam der Thomas-Morus-Realschule bereits jetzt schon. Auf ein Neues!

MP

Schnellauswahl