Neuigkeiten: Thomas-Morus Realschule

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Über uns
Neuigkeiten

Hauptbereich

Artikel vom 30.04.2019

2. Landesmeister Jugend trainiert für Olympia

2. Landesmeister Jugend trainiert für Olympia 

Wettkampfklasse III Tischtennis

 

Bereits zum zweiten Mal in Folge konnten die Schüler der Thomas-Morus-Realschule in der Wettkampfklasse III Tischtennis ins Landesfinale einziehen.

Nach mühelosem Bestehen auf Regierungsbezirksebene freuten sich die Schüler schon sehr wieder ins Finale einziehen zu können – galt es doch den letztjährigen Titelgewinn zu verteidigen.

Entsprechend motiviert reiste man nach Iffezheim in die Runde der letzten vier aus ganz Baden-Würdenberg.

Das gut aufgestellte Team, das sich aus den Spielern Nico Scheuring (9b), Maxim Fritzler (8b), Alex Heckmann (8a) und Jonas Palmeri (8d) zusammensetzt, ging die erste Finalrunde sehr konzentriert an und konnte die Gegner aus Rottweil mit wenig Mühe besiegen. Diese hatten bereits ihr erstes Spiel gegen die Mannschaft aus Stuttgart verloren, so dass es zwischen der Mannschaft aus Stuttgart und unseren Schülern zu einem wahren Finale kam. (Die vierte Mannschaft war nicht angetreten.)

Die auf jeder Position sehr stark aufgestellten Stuttgarter gingen etwas favorisiert in die Zweikämpfe. Jedoch konnten unsere starken Odenheimer Jungs Nico und Maxim sehr gut dagegenhalten. Es entwickelten sich zwei sehr spannende Spiele bei denen um jeden Ball gekämpft wurde. Lange Nerven zehrende Ballwechsel, die sehr an die Substanz gingen und die volle Konzentration forderten. Doch letztendlich mussten aber auch sie sich knapp geschlagen geben. Lediglich das Doppel konnten die beiden gegen diesen Gegner für sich entscheiden. Ein Achtungserfolg!

Etwas betrübt, da es mit der Titelverteidigung nicht geklappt hatte, aber dennoch sehr zufrieden mit einem hervorragenden 2. Platz, kehrte man erhobenen Hauptes zurück nach Östringen

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Spielern zum Titel:

2. Landesmeister 2019  !!

 

SDL