Aufführung 2019: Thomas-Morus Realschule

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Thomas-Morus-Realschule
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Schüler
Aufführung 2019

Hauptbereich

WEIHNACHTEN IN ALLER WELT

Wie feiern eigentlich andere Länder Weihnachten? Kommt bei ihnen auch das Christkind oder der Weihnachtsmann? Welchen Zauber verspüren Kinder in anderen Teilen der Welt? Wo feiert man überhaupt Weihnachten?

Fragen über Fragen schwirrten im Rahmen des musischen Projektes in den letzten Monaten durch die Köpfe der Schüler der 6. Klassen der Thomas Morus Realschule Östringen. Dabei handelt es sich um ein seit vielen Jahren fest etabliertes und doch einzigartiges Projekt in der Schullandschaft der Region. Ziel ist es künstlerische, musische, sportliche und handwerkliche Fähigkeiten zu erkennen und die individuellen Stärken jedes einzelnen Schülers zu nutzen, um mit der gesamten Klassenstufe eine große Vorführung zu gestalten. 
Im Alltag verlieren wir gerne zwischen Geschenke kaufen, Klassenarbeiten schreiben und Weihnachtsfeiermarathon den Zauber der Weihnacht aus den Augen sowie das Bewusstsein für ein globales Fest, das auch viele Völker miteinander verbindet. Dieses Bewusstsein sowie die Faszination der Ferne lockten die Schüler den Zauber der Weihnacht sowie seine ursprüngliche Bedeutung in vielen Teilen der Erde zu entdecken. Unsere zwei Engel führten uns auf eine Reise von Deutschland, über Schweden, Russland, USA, Mexiko, Benin zurück nach Spanien. Dabei wurden die Zuschauer in fremde Traditionen und Bräuche entführt, die von der leuchtenden schwedischen Lucia bis hin zu den lebensfrohen Posadas in Mexiko und Festen in Benin reichten. Zum Abschluss trafen sich alle Schüler gemeinsam auf der Bühne und sangen „We are the world“. 
Gemeinsam sind wir stark und jeder einzelne Schüler hatte auf seine Weise einen großen Anteil an diesem lebensfrohen und bunten Abend, egal ob sie dabei in der Küche standen und für die Verpflegung sorgten, auf der Bühne waren und ihren Auftritt performten oder im Hintergrund das Bühnenbild zauberten, jeder Einzelne kann stolz auf sich sein, dies alles gemeinsam gemeistert zu haben. Das war selbstverständlich nicht ganz ohne Hilfe möglich, daher sind wir sehr dankbar über die großzügige Unterstützung der Naturschmiede, die uns mit der Dekoration versorgte und somit gleich bei der Ankunft in der Schule weihnachtliche Stimmung verbreitete. Des Weiteren die Technik-AG der Schule, die keine Zeit und Mühe scheute und dank der professionellen Unterstützung ebenfalls viel dazu lernen konnten. Ebenso gab es viele kleine Helfer, Eltern und Kollegen, die diesen Tag erst möglich machten. 
Nicht zuletzt war es den Schülern wichtig auch etwas zurückzugeben, daher spendeten sie ihren kompletten Erlös aus den Spenden und dem Essensverkauf an den Konvoi der Hoffnung sowie an das Kinderhospiz in Heidelberg. 

Insgesamt war es ein gelungener Abend, der allen noch lange in Erinnerung bleiben wird und vielleicht haben sich der ein oder andere wieder an alte Weihnachtstraditionen erinnert oder neue adaptiert. 

Schnellauswahl